professionell, kompetent, erfahren
Funkausleuchtung

Die Qualität einer WLAN-Infrastruktur wird von vielen Parametern geprägt, insbesondere von
den konkreten Umgebungsbedingungen. Leider sind weder unser menschliches Auge noch unsere
anderen Sinnesorgane in der Lage, den Ausbreitungsweg von Funkwellen wahrzunehmen.
Aus diesem Grunde ist es zwingend notwendig, eine sogenannte Funkausleuchtung durchzuführen.
Hier werden neben den konstruktiven Rahmenbedingungen eines Objekts, der Material-
beschaffenheit der dämpfenden Wände auch reflektierende oder sich bewegende Objekte
identifiziert und deren Wirkung auf das geplante Funknetz analysiert.
Durch entsprechende Meßinstrumente und Probeauffbauten kann das Verhalten des zukünftigen
Netzes schon sehr präzise voraus gesagt werden. Durch unsere vieljährige Erfahrung in sehr
unterschiedlichen Umgebungen wissen wir was auf Sie zukommt!

 

Wissen Sie, wie viele fremde WLANs schon in Ihrem Objekt für belegte Kanäle sorgen?

Wissen Sie, welche Störquellen den effizienten Betrieb eines WLANs in Ihrem Objekt einschränken
(z.B. Mikrowellen)?

Nach einer Funkausleuchtung wissen wir es und Sie auch. Mit unseren Spektralanalysatoren und
Funkplanungs-Tools bringen wir Licht ins Dunkel. Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung.

Suche
Unsere Schritte


Ausleuchtungsziel bestimmen
Objektpläne analysieren
Ausleuchtungsplan erzeugen
Objekt inspizieren
fremde WLANs finden
Störquellen ermiteln
Probemessungen durchführen
Standorte der APs bestimmen
Antennen bestimmen
Sendeleistungen bestimmen
Kanäle festlegen
Dokumentation fertigen
Bericht präsentieren

Besucheradresse:
globits GmbH
Frankfurter Allee 73 D
10247 Berlin
(auch Postanschrift)
  Anfahrt
Telefon:
Technik
Vertrieb
Finanzen
(030)44 30 39-111
(030)44 30 39-112
(030)44 30 39-113
  Bitte um Rückruf
E-Mail:
info@globits.de
  E-Mail senden
Lieferadresse:
globits GmbH
Rigaer Straße 44 A
10247 Berlin
  Anfahrt
 
 
©2015 globits GmbH
  Datenschutz